Es ist: 27-06-2022, 21:57
Es ist: 27-06-2022, 21:57 Hallo, Gast! (Registrieren)


Im Regen geboren (1)
Beitrag #31 |

RE: Im Regen geboren (1)
Hey Dread,

weiter geht's:

Zitat:Mir liegt dabei der Ausdruck 'Lyrische Distanz' auf der Zunge - oder ist es eher 'Lyrische Neutralität'?
Schöner Gedanke.
Ich muss ja sagen, dass ich in der Tagesschau den Moment am skurrilsten finde, wenn auf "Erneuter Bombenanschlag auf einen Bus in Jerusalem" "Und nun die Lottozahlen für heute Dienstag, den 29.03.2011" folgt. Und das, wenn viel passiert und die Beiträge immer kürzer werden.

Zitat:Also, ich kann mir gut vorstellen, dass (wenn Du nicht für den Versipuls zuständig wärst) diese Zeilen durchaus in einem neuen Impuls vorzufinden wären.
Ein tolles Lob! Icon_smile

Zitat:Es wird nicht ganz klar, wie alt Tim nun ist. Gut, nebensächlich - es verwirrt nur, da Du ihn zuerst als 'Jungen' tituliert hast. Nicht als 'Kind'.
Ja, das habe ich schon öfter gehört - ich muss mal sehen, dass ich ihn vielleicht komplett als "Kind" bezeichne. Mich stört dann nur dieses "das".

Zitat:"Vielleicht kann man da ein wenig variieren? Abgehackte Sätze verbinden vielleicht?"
"Joa, ach weißt du, jeder Autor entwickelt so seinen persönlichen Stil und da kann ich solche Gleichmacherkommentare wie deinen echt nicht verstehen."
Hast Recht Mrgreen

Liebe Grüße,
Libertine

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #32 |

RE: Im Regen geboren (1)
Hallo Libertine, 

Vorweg ein ganz dickes Lob. Du hast einen enormen Spannungsbogen aufgebaut. Fast bis zum Schluss habe ich gerätselt, was mit Leah los ist. 

Zitat:Tut mir leid im Kopf und Ich habe das nicht gewusst auf der Zunge.
Es ist etwas sehr Schlimmes passiert und sie ist schuld  Icon_confused glaube ich zumindest. Oh, dieses Raten, ich werde ganz kribbelig.

Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern

(Friedrich Nitzsche)



Werkeverzeichnis

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #33 |

RE: Im Regen geboren (1)
Hallo Libertine, 

Vorweg ein ganz dickes Lob. Du hast einen enormen Spannungsbogen aufgebaut. Fast bis zum Schluss habe ich gerätselt, was mit Leah los ist. 

Zitat:Tut mir leid im Kopf und Ich habe das nicht gewusst auf der Zunge.
Es ist etwas sehr Schlimmes passiert und sie ist schuld  Icon_confused glaube ich zumindest. Oh, dieses Raten, ich werde ganz kribbelig. 

Leah stell ich mir so um die 15 Jahre vor und Tim als entschlossenen sechsjährigen. Der Kleine ist richtig süß.

Zitat:Das Vakuum in ihrem Bauch, das das Herz in ihren Hals prügelte.
Was für ein ausdrucksstarkes Bild  Pro 


Zitat:Zwei Häuser in vierundzwanzig Stunden.
Hat sie abgefackelt?  Icon_shocked 


Zitat:  Es stand da, in rosafarbenem Kleid, mit einem Blümchenrucksack auf dem Rücken, die braunen Haare zu zwei Zöpfen gebunden. 

Total goldig  Icon_cuinlove

Mir gefällt die Diskrepanz zwischen den niedlichen, unschuldigen Kindern und Leahs schwrem Schicksal. Ich denke mal davor war sie eine von ihnen gewesen. Unschuldig, süß. Keine Ahnung von der bösen Welt, aber ihr schwerer Schicksalsschlag hat sie zur Außenseiterin gemacht. Man kann vielleicht behaupten, dass ihre Kindheit mit ihrer Familie verbrannt ist. 


Ich lese mal geschwind weiter.

Liebe Grüße Persephone

Den Stil verbessern, das heißt den Gedanken verbessern

(Friedrich Nitzsche)



Werkeverzeichnis

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #34 |

RE: Im Regen geboren (1)
Liebe Persephone, 

nun muss ich mich erstmal sehr, sehr bei dir entschuldigen: so spät erst antworten wollte ich nun wirklich nicht. Ganz im Gegenteil: ich war sehr überrascht, wie tief du hier gegraben hast. Denn diese Geschichte hat mittlerweile schon an die 10 Jahre auf dem Buckel.

Ich freue mich über deine Gedanken dazu. Du kommentierst so unmittelbar, da merkt man ganz direkt, wie der Text auf dich wirkt.

Lieben Dank dafür!

Viele Grüße
Libertine

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme