Es ist: 08-08-2022, 05:12
Es ist: 08-08-2022, 05:12 Hallo, Gast! (Registrieren)


Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Beitrag #31 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
"Die blinde Leidenschaft des Augenblicks wurde bedeutungslos, sobald dieser Augenblick vorüber war.

Wir können uns nicht um morgen kümmern, ehe wir dort ankommen.“

–Wo kein Zeuge ist- Elisabeth George

"Ein kurzes Schwiegen trat ein, und es war, als ob man Hagrid eine hölzerne Haustür einschlagen hörte, ganz aus der Ferne und über die dazwischenliegenden Jahre hinweg."
–Die Heiligtümer des Todes- Joane K. Rowling

"Wenn ich hier in meiner Einsamkeit zu viel Gewicht auf das gelegt, was war und hätte sein können, und zu wenig auf das, was ist, so ist das Leid auf mich gefallen und nicht auf andere." –Der Behexte und der Pakt mit dem Geiste- Charles Dickens

"Verdruss ist eine größere Behinderung als jedes Körperliche Gebrechen."
–Eragon 2- Christopher Paolini

Wer nicht kann, was er will, muss das wollen, was er kann. Denn das zu wollen, was er nicht kann, wäre töricht. -Leonardo da Vinci-
Wörterwelten

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #32 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Wenn man annimmt, das menschliche Leben könne durch den Verstand regiert werden, so wird damit die Möglichkeit des Lebens ausgeschlossen.
-Lew Tolstoj, Krieg & Frieden

The person, be it gebtleman or lady, who does not take pleasure in a good novel, must be intolerably stupid.
-Jane Austen, Northanger Abbey

Hört mal. (Erwachsene lassen diesen Absatz bitte weg.)
Ich will euch nict erzählen, dieses Buch gehe tragisch aus. Ich sagte schon im allerersten Satz, dass es mein Lieblingsbuch ist.
Aber es kommen jetzt eine Menge übler Sachen.

-William Goldman, Die Brautprinzessin
noch was vergessen=)

Ich habe Prinzipien. Und wenn Ihnen die nicht gefallen, habe ich auch noch andere.
-Oscar Wilde

Von dem könnte ich hier seitenweise reinschreiben.

Liebe Grüße

Life is too important to be taken seriously.

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #33 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
"Jessie James", rief Bjarne, als er drei formvollendete Räder geschlagen hatte. "Greif deine Schokoladenzigaretten und sei achtsam! Heute stülpen wir den Fluss um, schütten das Wasser heraus und zeigen den Scheißfischen, wie man läuft!"

aus der Kurzgeschichte Liubice, die Flügelaltäre und Clint Eastwood von Svealena Kutschke, ein Satz, der bei mir grenzenlose Begeisterung auslöste Icon_smile

... und von den wundersamsten Wegen bleibt uns der Staub nur an den Schuhen. (Dota Kehr)
Avatar von Eddie Haspelmann

Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #34 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Ein paar Sprüche, die ich so gesammelt habe:

Wenn man eine Katze auseinander nehmen will, um zu sehen, wie sie funktioniert,
hat man als erstes eine nicht funktionierende Katze in den Händen.
Douglas Adams

A hero is someone who understands the responsibility that comes with his freedom
Bob Dylan

Die Liebe ist nicht da, um uns glücklich zu machen. Ich glaube, sie ist da, um uns zu zeigen, wie stark wir im Leiden und Tragen sein können.
Hermann Hesse

Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.
Konrad Adenauer

There are only two tragedies in life: one is not getting what one wants, and the other is getting it.
Oscar Wilde

Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.
Mahatma Gandhi

Die Moral ist die Rache der geistig Armen an die Klügeren.
Friedrich Nietzsche

Die Zeiten werden schlechter. Es wird Zeit, den Gürtel des NAchbarn enger zu schnallen.
Harald Schmidt

Die beste und sicherste Tarnung ist immer noch die nackte und blanke Wahrheit. Die glaubt niemand.
Max Frisch

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

Erfahrung heißt gar nichts, man kann seine Sache auch 35 Jahre schlecht machen.
Kurt Tucholsky

Lest, bildet euch! Allein die Lektüre entwickelt unseren Geist, das Gespräch verwirrt und das Spiel verengt ihn.
Voltaire

So, das erst einmal. Es gibt aber noch viele gute mehr ...

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #35 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Trinity, wenn ich mir deine Sprüche so durchlese, dann komme ich fast auf den Gedanken, dass wir eins gemeinsam haben: einen Kalender, in dem unten auf jeder Seite jeweils eins dieser Zitate steht...könnt auch Zufall sein

Vielleicht gibt es bessere Zeiten ,aber diese ist die unsere.
-Jean Paul Sartre-

- Life is not measured by the number of breaths we take but by the number of moments that take our breath away -
gesammelte Werke

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #36 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Denn du bist die Luft, die ich atme, du bist der Lichtglanz, den ich schaue, du bist das Lied, das ich singe, und das Leben, das ich lebe - du bist alles in einem, du bist mein Ich.
(Kurd Laßwitz - Prinzessin Jaja)

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #37 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
@Glory: Nennt sich bei mir Schulplaner

@AoS: Wow, schön! Erinnert mich irgendwie an "ich lebe" von Christina Stürmer: "Ich lebe, weil du mein Atem bist, bin müde, wenn du mein Kissen bist, bin durstig, wenn du mein Wasser bist - du bist für mich mein zweites Ich." Deines klingt aber schöner.

"Unmöglich? Du selbst bist doch die Fürstin des Unmöglichen. Du hast mir das Leben geschenkt und es dann zur Hölle gemacht. Zwei Väter hast Du mir gegeben, und beide mir entrissen. Unter Schmerzen mich geboren und zu Schmerzen mich verdammt. Nun spreche ich zu Dir aus dem Grabe, zu dem Du mir die Welt geschaffen hast: Ich bin Deine Tochter - und Dein Tod."
- aus Bastard -

(Avatar: 'Batbastard', © by Trin o'Chaos)

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #38 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Moin.

Keine Ahnung, ob es hier reinpasst ...

Auf studivz:

"Liebe NPD-Wähler - nicht vergessen: Montag ist Bundestagswahl!"

Mrgreen

D.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #39 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Aus der Signatur eines Radio-Mitgliedes:

Zitat:Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, man kann sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. man darf sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Mrgreen

... weil das Leben seltsame Wege geht ...

Der Sprung über den eigenen Schatten gelingt leichter,
wenn wir ihn für jemanden wagen,
der Licht in unser Leben bringt.
(unbekannt)

Eine Schattengestalt und ihre Schattengedanken


[Bild: 12.gif]

Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Beitrag #40 |

RE: Worte, die es wert sind, geteilt zu werden
Moin,

Mich haben folgende Worte, die dem Roman "Moby Dick" von Herman Melville entstammen beeindruckt.

"...und er bürdete dem Buckel des weißen Wal's die Summe der Wut und des Hasses der ganzen Menschheit auf. Wäre sein Leib ein Kannone, er hätte sein Herz auf ihn Geschossen."

Gehört habe ich das Zitat in dem Film "Star Trek 8 - Der erste Kontakt", die Szene, in der es fällt, ist einfach nur genial, wie das Zitat selbst.


Liebe Grüße,
Rolfsson Icon_smile


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2022 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme