Es ist: 19-08-2018, 16:16
Es ist: 19-08-2018, 16:16 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gerd Schwerhoff: Die Inquisition
Beitrag #1 |

Gerd Schwerhoff: Die Inquisition
Gerd Schwerhoff: Die Inquisition Ketzerverfolgung im Mittelalter und Neuzeit; Verlag C. H. Beck München 2004; 128 Seiten; ISBN: 978-3-50840-5

Die Verfolgung und Unterdrückung von vermeintlichen Ketzern und Hexen sowie ehemaligen Juden und Muslimen gilt als eines der dunkelsten Kapitel in der Geschichte des Christentums. Dieses Buch möchte einen umfassenden Überblick über die Geschichte der Inquisition, von der Verfolgung der Waldenser und Katharer im Hochmittelalter über die berüchtigte spanische Inquisition und das "Heilige Offizium" am Beginn der Neuzeit bis zu ihrem Niedergang im 18. Jahrhundert spannend. Folter und Scheiterhaufen gehörten zwar zur Arbeitsweise der Inquisition, aber auch subtile, modern wirkende Machttechniken.

Schwerhoff ist Jahrgang 1957. Er lehrt und forscht als Professor für Geschichte der Frühen Neuzeit an der Technischen Universität Dresden.

Das vorliegende Werk gehört zur Buchreihe "Wissen in der Beck`schen Reihe". Es handelt sich dabei um ein gelungenes Werk, dsa einen gewissen Tiefgang (im Vergleich zu anderen Büchern aus dieser Reihe) aufweist. Der Autor liefert einen vergleichsweise gründlichen, gut recherchierten und gut lesbaren Überblick, das selbst kirchlich (-katholische) engagierte Leser nur am Rande interessieren dürfte. Die Inquisition ist ein kirchengeschichtlich bedeutsames Thema, lang her und zum Glück überwunden. Der geneigte Leser kann ja selbst überlegen, wie heute weltlich und kirchlicherseits mit Andersdenkenden umgegangen wird.

Das Buch ist eine Einführung in das Thema; Lebensbeschreibungen von Verfolgten und Mitarbeitern fehlen völlig. Wer weitergehende Informationen wünscht, wird zu anderer Literatur greifen müssen.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2018 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme