Es ist: 20-01-2021, 07:42
Es ist: 20-01-2021, 07:42 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Altmannn Bürgersaal München
Beitrag #1 |

Altmannn Bürgersaal München
Lothar Altmann: Bürgersaal München; Verlag Schnell & Steiner Regensburg 2009; 40 Seiten; ISBN: 978-3-7954-4134-0

Die Marianer sind eine Männerkongregation innerhalb der katholischen Kirche. Die "Marianische Deutsche Kongregation der Herren und Bürger zu Unserer Lieben Frauen Verkündigung" wurde 1610 in München durch den Jesuitenpater Georg Schrettel gegründet. Genau 100 Jahre später, also 1710, wurde der Bürgersaal als Oratorium eingerichtet. Der Jesuit Rupert Mayer war 1921 - 1945 ein bedeutender Leiter.

Dies hier ist Heft 95 (Erstausgabe 1935) der "Kleinen Kunstführer". Sie sollen "Kirchen, Schlösser und Sammlungen im europäischen Kulturraum" vorstellen; die Schriftenreihe kann beim Verlag abonniert werden.

Die Geschichte der Kongregation, Baugeschichte, Architektur und Innenausstattung des Gotteshauses sowie Museums sowie Beschreibung Pater Mayers machen inhaltlich das Heft aus - es folgt also gewohnten "Trampelpfaden", was die Schriftenreihe anbelagt. Erwähnenswert ist dabei, daß ein Kirchenvertreter so ausführlich beschrieben wird.

An wen (= welche Leser) wendet sich eine so sachlich und faktenorientierte Publikation? Weit über eine lokalpatriotische Leserschaft hinaus. Man muß schon katholisch-kirchengeschichtlich und kulturwissenschaftlich interessiert sein, um zu dieser Veröffentlichung zu greifen - ansonsten wäre sie sicherlich doch zu speziell.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2021 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme