Es ist: 22-01-2019, 23:13
Es ist: 22-01-2019, 23:13 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hartmann: Jesuiten
Beitrag #1 |

Hartmann: Jesuiten
Peter C. Hartmann: Die Jesuiten; Verlag C. H. Beck München 2001; 128 Seiten; ISBN: 3-406-44771-6

Die Gesellschaft Jesu, wie sich der Jesuiten-Orden auch selbst nennt, wurde im Jahre 1540 von Ignatius von Loyola gegründet. Er wird wegen seiner Schulen und Universitäten, seinem Einsatz in der Mission, für die barocke Kunst und Architektur gelobt. Gleichzeitig werden ihm aber auch Intoleranz und Scheinheiligkeit nachgesagt.

Peter Claus Hartmann ist Professor für Allgemeine und Neuere Geschichte an der Universität Mainz. In diesem Band aus der Buchreihe "Wissen in der Beck`schen Reihe" erzählt er die Geschichte des Männerordens nach.

Die Jesuiten und ihre allgemeine Geschichte sind sicherlich ein gewaltiges Thema, zu dem viel gesagt werden könnte. Das vorliegende Buch kann daher nur einen allgemeinen Überblick leisten und einen Einstieg in die Thematik bieten. Wer sich für ein bestimmtes Thema genauer interessiert, wird dann zu Spezialliteratur greifen müssen.

Es hätten ruhig mehr Fotos und Zeichnungen enthalten sein können.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2019 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme