Es ist: 31-10-2020, 10:55
Es ist: 31-10-2020, 10:55 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Reinhold Pohl: Kosovo
Beitrag #1 |

Reinhold Pohl: Kosovo
Reinhold Pohl: Kosovo - Kosova Ein deutscher Krieg?; Magazin - Verlag Kiel 2003; 48 Seiten; ISBN: 978-3-925900-98-3

Am 24. März 1999 führt Deutschland erstmals seit seiner Niederlage 1948 wieder einen Angriffskrieg. Er wurde beispielsweise als "Verhinderung einer humanitären Katastrophe" im Kosovo verbrämt.

Diese Broschüre möchte die Geschichte des Krieges nachzeichnen. Dazu gehört auch der Weg des Kosovo in die Unabhägigkeit.

HIer liegt politikwissenschaftliche Fachliteratur. Sie möchte verschiedenen Fragen nachgehen. War der Krieg beispielsweise vorhersehbar und / oder vermeidbar? War er ein "deutscher" Krieg, bei dem es um die Neuordnung Südosteuropas sowie die Verhinderung von Asyl für kosovarische Flüchtlinge ging?

Die Publikation liest sich wie ein Geschichtsbuch. Ohne auszuufern schildert der Autor - quasi im Zeitraffer - kosovobezogene südosteuropäische politische Geschichte. Zum Ende hin folgt dann der (erklärende) Blick in die deutsche Innen-, Asyl- und Migrationspolitik.

Dies hier ist Band 57 aus der Reihe "Deutschland und die Welt". In der Fachöffentlichkeit genießt diese Schriftenreihe einen guten Ruf. Die einzelnen Hefte widmen sich einem Schwerpunktthema. Fachbegriffe werden so erläutert, Länderkunde oder andere lebenspraktische Themen. So wird Bildungsarbeit betrieben, die sich an den interessierten Laien wendet.


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme