Es ist: 28-11-2020, 12:21
Es ist: 28-11-2020, 12:21 Hallo, Gast! (Registrieren)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bundeszentrale: Mahnmal Erster Weltkrieg
Beitrag #1 |

Bundeszentrale: Mahnmal Erster Weltkrieg
Bundeszentrale für politische Bildung (Hrsg.): Mahnmal Erster Weltkrieg; Selbstverlag Bonn 2018; 70 Seiten; ISSN: 0949-8357

100 Jahre ist es her, daß der Erste Weltkrieg endete. Er brachte nicht nur Grauen für die Menschen, sondern auch politische, gesellschaftliche und viele andere Veränderungen.

Waffenstillstand 1918 und Versailler Vertrag 1919 sind Grund genug, einmal innezuhalten und an die historischen Ereignisse zu erinnern

Der schulische Geschichtsunterricht ist ein geeigneter Ort dafür. Dies hier ist die Nr. 170 der "Themenblätter im Unterricht", die von der Bundeszentrale herausgegeben werden.

Die Ausgabe enthält ein 4seitiges Lehrerblatt. Es enthält Ausführungen dazu, was im schulischen Geschichtsunterricht inhaltlich erreicht werden soll und welche Aufgabenstellungen (für die Schüler) möglich sind. Diese Arbeitsvorschläge sind dann in den folgenden doppelseitigen Arbeitsblättern konkretisiert.

Mahnmale - sind sie überhaupt für Schüler interessant? Keine Ahnung. Das können Lehrer wohl am besten beurteilen. Sie gehören auch zur Zielgruppe dieser Publikationsreihe. Von daher ist mir an dieser Stelle der Hinweis wichtig, daß es die Themenblätter gibt und kostenlos bei der Bundeszentrale für politische Bildung erhältlich sind


Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Deutsche Übersetzung: MyBB.de, Powered by MyBB, © 2002-2020 MyBB Group.

Design © 2007 YOOtheme