Tolkien Tag Linker Niederrhein 2014

Tolkien Tag im Dorf des Drachen

 

tolkientag2014

Eindrücke vom Tolkien Tag in Pont 2013, Copyright by Christoph Ortmann

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr findet der sechste Tolkien Tag am Niederrhein wieder im und um den Bürgerpark in Pont statt. Das Veranstaltungsgelände wurde auf den gesamten Ortskern erweitert uns so stehen nun weitere Wiesenflächen zur Verfügung. Auch der Jugendraum der Ortschaft sowie die Dorfwiese wird zusätzlich in die Veranstaltungsfläche integriert. Der Tolkien Tag findet wie immer am Wochenende nach Pfingsten, am 14. und 15. Juni 2014 statt.

Auch die Kooperation zwischen der Deutschen Tolkien Gesellschaft e.V. und der Niederländischen Tolkiengesellschaft Unquendor wird weitergeführt und somit Programm in beiden Sprachen angeboten. Nachdem sich der neue Veranstaltungsort im letzten Jahr bewährt hat, konnten nun weitere Vereine aus der Ortschaft Pont zur Mithilfe gewonnen werden, ebenso einige neue Gäste, Gruppen und Bands, so dass das Programm des Tolkien Tages erneut an Umfang gewonnen hat.

Die Sargprinzessin (Ichirou Sakaki und Shinta Sakayama)

Kürzlich ist der erste Band zu "Die Sargprinzessin" von Ichirou Sakaki und Shinta Sakayama erschienen:

"Der ehemalige Saboteur Toru hat durch den stabilen Frieden auf dem Kontinent seinen Lebensinhalt verloren und faulenzt antriebslos vor sich hin. Als seine Schwester Akari ihn eines Tages zwingt, im Wald nach etwas Essbarem zu suchen, trifft er dort ein seltsames Mädchen mit einem Sarg auf dem Rücken. Kurz darauf werden beide von einem Monster angegriffen, das sie gemeinsam besiegen.

Der Zwischenfall zeigt Toru nicht nur, dass Chaika eine mächtige Zauberin ist, sondern weckt auch seine Lebensgeister und markiert den Beginn der gemeinsamen Geschichte von Chaika und Toru …"

Buchdetails:

Taschenbuch
Originaltitel: Hitsugime no Chaika
196 Seiten, 7,50 EUR
ISBN: 978-3770481835


(Quelle: EMA)

Ich beschütze dich (Penny Hancock)

Im August 2014 wird Ich beschütze dich von Penny Hancock im Goldmann Verlag erscheinen:

Sonia lebt ein zurückgezogenes Leben in einem alten Haus am Ufer der Themse. Eines Nachmittags bekommt sie überraschend Besuch von Jez, dem Neffen einer Freundin. Sonia lädt ihn ein, zum Abendessen zu bleiben, und während die Stunden vergehen, spürt sie immer mehr, welch verstörende Wirkung Jez auf sie hat: Ohne dass er es ahnt, berührt er eine tief in ihrer Seele verborgene Wunde, und eine Obsession aus Sonias Jugendtagen bricht wieder hervor. Von einem dunklen Strom erfasst, ist sie schließlich bereit, jede Grenze zu überschreiten – denn sie hat nur eine Chance, endlich Frieden zu finden ...

Über die Autorin

Penny Hancock wuchs in Südost-London auf und unternahm ausgedehnte Reisen als Sprachlehrerin. Heute lebt sie mit ihrem Mann und drei Kindern in Cambridge.

Details zum Buch:

Taschenbuch, Broschur, ca. 384 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47835-4
ca. € 8,99 [D] | € 9,30 [A]


(Quelle: Goldmann)

Flamingos im Schnee (Wendy Wunder)

Im August 2014 wird die Taschenbuchausgabe von Flamingos im Schnee von Wendy Wunder bei Goldmann erscheinen:

Campbell Cooper würde gern ein normales Leben führen, aber die Diagnose Krebs hat ihr einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ihre Chancen stehen schlecht, das weiß sie, und an Wunder glaubt sie nicht. Ihre Mutter ist da anders. Sie verschleppt Campbell kurzerhand in das Städtchen Promise in Maine, denn dort sollen auch die unmöglichsten Dinge wahr werden. Doch selbst der Schnee im Sommer oder die stundenlang andauernden Sonnenuntergänge können Campbell nicht überzeugen. Erst als sie Asher kennenlernt und langsam beginnt, ihr Leben wieder zu genießen, scheint fast alles möglich ...

Über die Autorin

Wendy Wunder unterrichtet Yoga in Boston, wenn sie nicht gerade schreibt oder Zeit mit ihrem Mann und ihrer zauberhaften Tochter Cadence verbringt. »Flamingos im Schnee« ist ihr erster Roman, und ja, Wendy Wunder ist tatsächlich ihr richtiger Name. www.probabilityofmiracles.com

Details zum Buch:

Taschenbuch, Broschur, 352 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-47631-2
ca. € 8,99 [D] | € 9,30 [A]


(Quelle: Goldmann)

Das Evangelium des Blutes (James Rollins & Rebecca Cantrell)

Im August 2014 wird Das Evangelium des Blutes von James Rollins und Rebecca Cantrell bei blanvalet erscheinen:

Ein Erdbeben in Israel fordert Hunderte von Menschenleben – und ermöglicht den Zugang zu einem bislang unbekannten unterirdischen Tempel, der den mumifizierten Körper eines gekreuzigten Mädchens enthält. Im Sarkophag der Toten macht Archäologin Erin Granger eine brisante Entdeckung: ein Buch, geschrieben von Jesus eigener Hand, das ungeahnte Gefahren birgt und alles infrage stellt, was die Menschheit zu wissen glaubte. Erins Feinde schrecken vor nichts zurück, und eine gnadenlose Jagd nach dem Manuskript beginnt …

Über James Rollins

Neueste Technologiekenntnisse und fundierte wissenschaftliche Fakten, genial verknüpft mit historischen und mythologischen Themen – all das macht die Abenteuerthriller von James Rollins zum einzigartigen Leseerlebnis. Mit dem Auftakt zu seiner hoch spannenden Reihe um die SIGMA-Force feierte er international bereits riesige Erfolge.

Über Rebecca Cantrell

Schon im Alter von sieben Jahren träumte Rebecca Cantrell davon, eines Tages Autorin zu werden. Diesen Traum verwirklichte sie mit ihrem Debütroman »A Trace of Smoke«, für den sie vielfach ausgezeichnet wurde, u.a. mit dem Bruce Alexander Award und dem Macavity Award. Rebecca Cantrell spricht fließend Deutsch und verließ vor Kurzem mit ihrem Mann und ihrem Sohn die sonnigen Küsten Hawaiis, um in Berlin zu leben.

Details zum Buch:

Taschenbuch, Broschur, 672 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-37670-4
ca. € 9,99 [D] | € 10,30 [A]


(Quelle: blanvalet)