Gewinnspiel: "Das Buch der Augen"

Liebe Leser*innen,

kürzlich ist "Das Buch der Augen" von Swantje Niemann erschienen, ein Urban-Fantasy-Roman mit Horrorelementen. Bei uns habt Ihr die Möglichkeit, eine von zwei Buchboxen zu gewinnen, die neben "Das Buch der Augen" ein Notizbuch (mit Augen!), eine Kerze und von der Autorin ausgesuchten Tee enthält: 

Renia kehrt nach einem Studienabbruch nach Berlin zurück. Dort erwarten sie Einsamkeit, eine Handvoll Familiengeheimnisse und immer wieder die Bilder düsterer Parallelwelten, die sie schon ihr ganzes Leben lang begleiten. Langsam beginnt Renia daran zu zweifeln, dass es sich nur um Einbildung handelt.
 
Was, wenn die vermeintlich imaginären Monster real sind?
Was, wenn wirklich eines davon Jagd auf sie macht?
Und kann Renia um ihr Überleben kämpfen, wenn ein Teil von ihr nicht überleben will?

Interview mit Swantje Niemann (2021)

Rezension zu "Drúdir - Dampf und Magie"

Und hier kommt unsere Gewinnfrage:

"Wohin kehrt Renia zurück?"

Sendet uns die richtige Antwort bis zum 07.11.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!

Die Gewinner werden unter allen Einsendungen ausgelost. Am besten schreibt ihr eure Adresse gleich mit dazu. Wenn nicht, beeinträchtig das die Gewinnchancen natürlich nicht, allerdings müsst ihr uns im Falle des Gewinns innerhalb von drei Wochen eure Adresse mitteilen, sonst verlosen wir das Buch an jemand anderen. Eingesendete Adressdaten (E-Mail und Postanschrift) werden nur im Rahmen des Gewinnspiels gespeichert und in keinem Fall an Dritte weitergegeben. Alle Teilnehmermails werden nach Ablauf des Gewinnspiels gelöscht. Achja: jede Mailadresse wird nur 1 mal gezählt, sowie auch Postadressen mit gleichem Empfängernamen ...

Viel Spaß beim Raten wünscht

Euer

LiteratopiaTeam

 buch der augen buchbox

Raubtieraugen (Tobias Quast)

raubtieraugenIm November 2021 erscheint "Raubtieraugen" von Tobias Quast:

"Ein düsteres Schloss im Moor, ein grausames Geheimnis und ein Albtraum, aus dem es kein Erwachen gibt:

In London scheint der Münchner Julius am Ziel seiner Träume angekommen – doch dann steht er plötzlich ohne Job und ohne Wohnung da, und das ausgerechnet, als seine 6-jährige Tochter Emilia zu Besuch ist. Ein glücklicher Zufall beschert den beiden eine Einladung auf Wargrave Castle, den Familiensitz der Hardings in den North York Moors.
In dem düsteren Schloss verschwindet jedoch nicht nur Juliusʼ Handy spurlos und er hört Schritte, wo niemand ist: Die Hardings sind so begeistert von Emilia, dass Julius seine Tochter kaum noch zu Gesicht bekommt. Was dann geschieht, übersteigt selbst seine finstersten Albträume …"

Buchdetails:

Paperback
432 Seiten, 14,99 EUR
ISBN: 978-3-426-52706-1

Zum Autor: Tobias Quast, geboren und aufgewachsen in Wuppertal, war bereits in zahlreichen Jobs tätig und arbeitete unter anderem als Buchhändler, freier Journalist, Model, Lehrbeauftragter, Medikamentenzusteller, Geschäftsführer eines Startups, Übersetzer und Unternehmensberater. Seine breit gefächerten Interessen prägen nicht nur sein Berufsleben, sie zeigen sich auch in seinem heimischen Bücherregal: Er liest alles, was ihm in die Hände fällt, egal ob Klassiker, Fantasy-Schmöker oder PKW-Betriebsanleitung. Seit seinem Literaturstudium in Düsseldorf faszinieren ihn jedoch besonders düstere Romane vergangener Epochen. Nach Aufenthalten in England, Finnland und den USA lebt und arbeitet Tobias Quast heute als Autor im Rheinland. »Raubtieraugen« ist sein erster Horrorthriller.


(Quelle: Droemer Knaur)

Water Rising - Im Sog der Verschwörung (London Shah)

water rising im sog der verschwoerungIm Oktober 2021 erscheint "Water Rising - Im Sog der Verschwörung" von London Shah:

"Leyla gilt ab sofort als Großbritanniens Staatsfeind Nummer eins. Gemeinsam mit dem Anthropoiden Ari stellt sie sich in ihrem U-Boot gegen die Regierung. Doch als Leyla beim Kampf unter Wasser ein Geheimnis ihrer verstorbenen Mutter aufdeckt, schwebt sie sogar noch in viel größerer Gefahr. Ari und Leyla müssen das britische Volk unbedingt über die dunklen Machenschaften des Premierministers aufklären, sonst werden die Anthropoiden und sie selbst niemals Ruhe finden."

Buchdetails:

Water Rising, Band 2 von 2
Übersetzer: Ulrich Thiele
Hardcover mit Spotlack
544 Seiten, 19,95 EUR
ISBN 978-3-7432-0964-0

Zur Autorin: London Shah ist als Muslima in Großbritannien aufgewachsen. Die meiste Zeit ihres Lebens hat sie in London gelebt, wo sie gerade damit beschäftigt ist, die Vergangenheit neu zu erfinden, eine alternative Gegenwart zu erschaffen und eine surreale Zukunft zu erträumen. Dabei trinkt sie wahrscheinlich reichlich Tee, isst Süßigkeiten und Kuchen, spaziert durch Richmond Park oder entlang der Themse, verirrt sich abends in dunklen Gassen, hört Punk Rock oder taucht ab in spannende Science-Fiction. Water Rising ist ihr Debüt.


(Quelle: Loewe)

Shelter (Ursula Poznanski)

shelterIm Oktober 2021 erscheint "Shelter" von Ursula Poznanski:

"Die Idee war völlig verrückt und sie wären niemals darauf gekommen, wenn die Party nicht so aus dem Ruder gelaufen wäre. Aus einer Katerlaune heraus erfinden Benny und seine Freunde eine irre Geschichte über außerirdische Besucher und verbreiten sie im Internet. Gespannt wartet die Clique ab, was passiert. Zu ihrer eigenen Überraschung nehmen immer mehr Menschen die Sache für bare Münze und Bennys Versuche, alles aufzuklären, bringen ihn schon bald in Lebensgefahr.

Was, wenn du dir eine völlig absurde Geschichte ausdenkst, sie zum Spaß in die Welt setzt und plötzlich glauben alle daran? Ein schockierender Thriller über einen Streich, der zur verwirrenden Realität wird."

Rezension zu "Layers"

Rezension zu „Fünf“

Rezension zu "Erebos"

Buchdetails:

Hardcover mit Folienprägung,
Tiefprägung, Spotlack und Leseband
432 Seiten, 19,95 EUR
ISBN 978-3-7432-0051-7

Zur Autorin: Ursula Poznanski ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Jugendbuchautorinnen. Ihr Debüt Erebos, erschienen 2010, erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen schreibt sie auch Thriller für Erwachsene, die genauso regelmäßig auf den Bestsellerlisten zu finden sind wie ihre Jugendbücher. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.


(Quelle: Loewe)

Die Schwestern Grimm (Menna van Praag)

die schwestern grimmIm November 2021 erscheint "Die Schwestern Grimm" von Menna van Praag:

"Goldie, Lyiana, Scarlet und Bea sind Halbschwestern. Geboren am selben Tag, sind sie die Töchter von verschiedenen Müttern und eines Vaters – des mächtigen Dämons Grimm. Getrieben von dem Wunsch, die Erde zu beherrschen, verlieh er jeder Tochter die Macht über ein Element: Erde, Luft, Wasser und Feuer. Um ihr volles Potenzial zu entfalten müssen sie als erwachsene Frauen in das Reich ihres Vaters zurückkehren. Kurz vor ihrem achtzehnten Geburtstag stehen die Schwestern Grimm vor der schwierigsten Entscheidung ihres Lebens: Streben sie nach der dunklen Macht ihres Vaters, oder wollen sie die Welt und die Menschen, die sie lieben vor dem düsteren Grimm retten?"

Buchdetails:

Aus dem Englischen von Anu Katariina Lindemann
Originaltitel: The Sisters Grimm
Originalverlag: Bantam Press
Paperback , Klappenbroschur, 608 Seiten,  17,00 EUR
ISBN: 978-3-453-32174-8

Zur Autorin: Menna van Praag wurde in Cambridge geboren und studierte Geschichte in Oxford. Sie mehrere realistische Romane veröffentlicht, bevor sie mit »Die Schwestern Grimm« ihr Fantasy-Debüt vorlegte.


(Quelle: Heyne)