The Atlas Six - Wissen ist tödlich (Olivie Blake)

the atlas sixIm September 2022 erscheint "The Atlas Six - Wissen ist tödlich" von Olivie Blake:

"Die Bibliothek von Alexandria ist niemals untergegangen, sie verwahrt im Verborgenen seit Jahrtausenden die dunkelsten Geheimnisse der Menschheit. Alle zehn Jahre bekommen die talentiertesten Magier*innen ihrer Generation die Möglichkeit, das uralte Wissen zu studieren: Jene, die die Initiation überstehen, erwarten ungeheurer Reichtum, Macht und Weisheit. Doch von den sechs Auserwählten werden nur fünf überleben.

Dieses Mal sind mit dabei: Libby Rhodes und Nico de Varona, zwei begnadete Physiomagier von der New York University of Magical Arts, die einander nicht ausstehen können. Die Telepathin Parisa Kamali und der Empath Callum Nova, beide Meister der Manipulation. Tristan Caine, der zynische Sohn eines Londoner Gangsters, der jede Illusion durchschauen kann, und Reina Mori, eine mysteriöse Naturmagierin aus Japan.

Zwischen den mächtigen Adepten beginnt ein Spiel auf Leben und Tod."

Buchdetails:

Übersetzt von Heide Franck und Alexandra Jordan
Hardcover, 544 Seiten, 22,00 EUR
ISBN: 978-3-596-70763-8

Zur Autorin: Olivie Blake liebt und schreibt Geschichten - die meisten davon fantastisch. Besonders fasziniert ist sie dabei von der endlosen Komplexität des Lebens und der Liebe. Sie arbeitet in Los Angeles, wo sie von ihrem Lieblings-Pitbull gnädig toleriert wird. Ihr selbst publiziertes Buch „The Atlas Six“ wurde auf TikTok zur Sensation, bevor es von Tor Books erneut veröffentlicht und in über zwanzig Sprachen übersetzt wurde.   


(Quelle: TOR)

Die Wissenschaft von Avatar (Stephen Baxter)

die wissenschaft von avatarIm November 2022 erscheint "Die Wissenschaft von Avatar" von Stephen Baxter:

"Könnte es eine Welt wie Pandora wirklich geben?

James Camerons »Avatar – Aufbruch nach Pandora« ist der weltweit erfolgreichste Film aller Zeiten. Der Planet Pandora, auf dem die geheimnisvollen Na’vi leben, ist alles andere als eine Fantasiewelt: Vieles von dem, was wir im Kino gesehen haben, hat Vorbilder in der Realität, von der interstellaren Raumfahrt über die Flora und Fauna des Planeten bis hin zu dem neuronalen Netzwerk, das den ganzen Planeten umspannt. Stephen Baxter, Science-Fiction-Autor und Wissenschaftler, zeigt uns in diesem so faszinierenden wie spannenden Buch, dass wir dem Aufbruch nach Pandora näher sind, als wir glauben."

Rezension zu "Doctor Who - Rad aus Eis" 

Rezension zu "Die letzte Arche"

Buchdetails:

Aus dem Englischen von Urban Hofstetter
Originaltitel: Science of Avatar
Originalverlag: Gollancz
Paperback , Klappenbroschur, ca. 320 Seiten, 15,00 EUR
ISBN: 978-3-453-31399-6

Zum Autor: Stephen Baxter, 1957 in Liverpool geboren, studierte Mathematik und Astronomie, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Er zählt zu den international bedeutendsten Autoren wissenschaftlich orientierter Literatur. Etliche seiner Romane wurden mehrfach preisgekrönt und zu internationalen Bestsellern. Stephen Baxter lebt und arbeitet im englischen Buckinghamshire.


(Quelle: Heyne)

Die Katze, die von Büchern träumte (Sosuke Natsukawa)

die katze die von buechern traeumteIm November 2022 erscheint "Die Katze, die von Büchern träumte" von Sosuke Natsukawa:

"Großvater sagte immer: »Bücher besitzen eine besondere Macht. Wenn du sie liest, wirst du immer einen Freund zur Seite haben.«

Ein kleiner Buchladen in Japan, hohe Holzregale mit seltenen Erstausgaben, eine Tasse Tee, zubereitet nach traditioneller Zeremonie: Das ist das Reich von Rintaro und seinem Großvater. Als der alte Herr stirbt, ist der stille Schüler auf sich allein gestellt. Was soll er mit dem Laden anfangen, der schon lange keinen Gewinn mehr abwirft? Was mit sich selbst, mit seinem Leben ohne den Großvater und dessen Ruhe und Lebensweisheit? Rintaro versteckt sich vor der Welt, verkriecht sich zwischen den fast vergessenen Buchschätzen. Auch seine Klassenkameradin Sayo, die sich Sorgen macht, vermag es nicht, ihn aus seinem Schneckenhaus herauszulocken. Bis eines Tages eine Katze im Buchladen auftaucht – eine sprechende Katze, die Rintaro eindringlich um Hilfe bittet: Die Bücher sind in Gefahr – und nur ein wahrer Buchliebhaber wie er, der die Liebe zum gedruckten Wort von seinem Großvater verinnerlicht hat, kann sie retten …"

Buchdetails:

Aus dem Japanischen von Sabine Mangold
Originaltitel: The Cat who loved to protect books
Originalverlag: Shogakukan, Tokio 2017
Hardcover, Pappband, 192 Seiten, 22,00 EUR
ISBN: 978-3-570-10436-1

Zum Autor: Sosuke Natsukawa ist Arzt und lebt und arbeitet in Nagano. Bereits sein erstes Buch wurde in Japan zu einem Bestseller, der sich über 1,5 Millionen Mal verkaufte. Mit „Die Katze, die von Büchern träumte“ gelang ihm der internationale Durchbruch. Das Buch wurde in 34 Länder verkauft, gilt damit als eines der erfolgreichsten Bücher aus Asien in den letzten Jahren und eroberte weltweit die Bestsellerlisten.

„Bücher sind meine besten Freunde. Ich habe so viel durch sie gelernt: Anstand, Selbstachtung, Urteilsvermögen und das Wesentliche im Leben zu erkennen. Ich wünsche mir, dass die Leser auch in meinem Buch einen guten Freund finden.“ Sosuke Natsukawa


(Quelle: C. Bertelsmann)

Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht (Katharina Seck)

dunkeldorn chroniken blueten aus nachtIm Oktober 2022 erscheint "Die Dunkeldorn-Chroniken - Blüten aus Nacht" von Katharina Seck:

"Weder Dornen noch die Liebe können diese unbeugsame Heldin brechen ... Die Dunkeldorn-Chroniken beginnen!

Alle vier Jahre erblüht eine Pflanze, die so schrecklich ist wie schön: der Dunkeldorn. Aus seinem schwarzen Blütenstaub gewinnen Magier die Essenz ihrer Zauberkraft. Doch die Pflanze zu berühren ist tödlich. Das erfährt die junge Opal am eigenen Leib: Ein schreckliches Unglück nimmt ihr fast das Leben und verschlägt sie an eine düstere Universität, wo sie von einem Strudel aus Geheimnissen erfasst wird. Warum hat der Blütenstaub Opal nicht getötet? Was sind die Magier bereit für ihre Kräfte zu opfern? Und welches Interesse hat der berüchtigte wie attraktive Dornenprinz höchstpersönlich an ihr – einer einfachen Plantagenarbeiterin? Irgendwo zwischen den schwarzen Blütenblättern liegt die Antwort darauf, was an jenem Unglückstag wirklich geschah, an dem Opal alles verlor …"

Interview mit Katharina Seck in PHANTAST #17 "Winter"

Buchdetails:

Paperback , Klappenbroschur
384 Seiten, 15,00 EUR
ISBN: 978-3-7341-6324-1

Zur Autorin: Katharina Seck wurde 1987 in Hachenburg geboren und wuchs in dieser mittelalterlichen Kleinstadt im Westerwald auf. Dort arbeitete sie viele Jahre in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit und Personalwesen, ehe sie sich gänzlich dem Schreiben widmete. Seitdem hat sie knapp ein Dutzend Romane verfasst und sogar den Phantastikpreis Seraph in der Kategorie »Bestes Buch« gewonnen. In ihrer Freizeit beschäftigt sie sich mit Menschen, Natur, Politik und Kultur sowie der Bewältigung des Stapels der ungelesenen Bücher. Besondere Inspiration findet sie am Meer, in den heimischen Wäldern und beim Genuss phantastischer Literatur.


(Quelle: blanvalet)

Ruination (Anthony Reynolds)

ruinationIm Oktober 2022 erscheint "Ruination" von Anthony Reynolds:

"Der erste Roman aus dem erfolgreichen Universum von League of Legends, einem der beliebtesten Computerspiele aller Zeiten! Eine epische Geschichte von Magie, Rache und einem Imperium am Rande des Ruins – für alle Fans des Netflix-Hits »Arcane«.

Camavor ist ein schroffes Land mit einer brutalen Geschichte. Wohin die Ritter des Imperiums auch ziehen, folgt ihnen Blutvergießen.

Doch die junge Kalista, loyale Beraterin und Generalin ihrer Familie, sieht eine andere Zukunft für das Land. Als ihr selbstverliebter Onkel Viego zum König gekrönt wird, schwört sie, seine Zerstörungswut aufzuhalten. Aber ihre Pläne werden durchkreuzt, als Viegos Frau Isolde bei einem Anschlag mit einem namenlosen Schrecken vergiftet wird.

Als sich Isoldes Zustand stetig verschlechtert, verfällt Viego in Trauer und Wahn, und droht Camavor mit sich in den Abgrund zu reißen. Kalista geht ein verzweifeltes Wagnis ein: Sie sucht die lange verlorenen Gesegneten Inseln, auf denen sie hofft, die Rettung der Königin zu finden.

Doch im Herzen der Gesegneten Inseln wuchert finstere Korruption. Ein rachsüchtiger Wächter will Kalista in seine grausamen Intrigen verstricken. Sie muss sich zwischen ihrer Loyalität zu Viego und ihrem Sinn für Gerechtigkeit entscheiden – denn selbst im Angesicht absoluter Dunkelheit kann eine ehrenvolle Tat ein Licht entzünden, das die Welt rettet."

Buchdetails:

Übersetzt von Kristina Koblischke und Maike Hallmann
Paperback, 480 Seiten, 18,00 EUR
ISBN: 978-3-426-22803-6

Zum Autor: Anthony Reynolds entwickelte schon in jungen Jahren eine Leidenschaft für Spiele und das Fantasy-Genre. Er hat über einen Zeitraum von zwanzig Jahren zahlreiche Geschichten, Spiele, Romane und Hörspiele veröffentlicht. Seit 2014 ist er bei Riot Games und begann in der ersten Saison von League of Legends zu spielen (er spielte Shaco). Der gebürtige Australier lebt mit seiner Frau Beth, seiner Tochter Maya und ihrem liebenswerten Kater Thor zusammen. Sein League-of-Legends-Roman Ruination erscheint bei Droemer Knaur.


(Quelle: Droemer Knaur)