Im Tal der roten Orchidee (Christine Lehmann)

tal der rote orchideeIm Oktober 2014 wird "Im Tal der roten Orchidee" von Christine Lehmann erscheinen:

„Auch du wirst einen Ort finden, wo dein Herz zu Hause ist.“

Als Isa mit ihrer Familie nach Kapstadt zieht, ist sie sicher: Hier will sie nicht lange bleiben. Doch plötzlich ist sie mitten drin im afrikanischen Leben. Mit dem attraktiven Südafrikaner Greg begibt sie sich auf eine abenteuerliche Reise durch den Busch – dabei kommen die beiden nicht nur einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur, sondern auch sich immer näher …

Buchdetails:

Gebundene Ausgabe
Ab 13 Jahren
432 Seiten, 19,99 EUR
ISBN: 978-3-522-50402-7

Zur Autorin: Christine Lehmann, 1958 in Genf geboren, wollte bereits mit 14 Jahren Schriftstellerin werden. Die promovierte Literaturwissenschaftlerin arbeitet als Nachrichten-Redakteurin beim SWR. Darüber hinaus schreibt sie seit fast 20 Jahren Krimis und Liebesromane, Essays, Kurzgeschichten für Anthologien und Kriminalhörspiele fürs Radio. Christine Lehmann lebt mit ihrem Mann in Stuttgart.


(Quelle: Thienemann)

Richard Schwartz (24. Oktober 2014)

Am 24. Oktober 2014 wird Richard Schwartz aus "Die Macht der Alten" lesen:

"Havald, der Engel des Todes, hat sich von seinen Freunden getrennt, die nun auf sich gestellt in die Schlacht ziehen müssen. Leandra wie Seraphine kämpfen mit Havalds Entscheidung, denn sie wissen, dass sein Weg ins Dunkel führt. Werden sie die Macht der Alten aktivieren und damit Askir und Illian retten? Oder wird der Nekromantenkaiser ohne Havalds Schutz die Reiche verschlingen? Richard Schwartz bringt in diesem aufwühlenden Roman seine Figuren für das Finale seiner High-Fantasy-Reihe in Stellung."

Interview mit Richard Schwartz

Rezension zu "Die Götterkriege - Die Rose von Illian"

Termin:

Freitag, 24. Oktober 2014

Richard Schwartz liest aus "Die Macht der Alten"

Zeit: 19:00 Uhr
Ort: Hallenbad Waldenbuch
       Pestalozziweg 12
       71111 Waldenbuch


(Quelle: Piper)

Vogelherz (Catherine Catmull)

Im September 2014 wird "Vogelherz" von Catherine Catmull erscheinen:

"Ein märchenhafter Roman über zwei Schwestern auf der Suche nach ihrer Mutter, über Liebe und Hass, Freundschaft und Rivalität und über Welten, die jenseits unserer eigenen existieren.

Als die beiden Schwestern Summer und Bird eines Morgens aufwachen, spüren sie die Kälte und Stille im Haus: Ihre Eltern sind verschwunden! Ein Bilderrätsel leitet sie durch ein Tor in eine Welt voller Magie und phantastischer Geschöpfe. Die beiden Mädchen ahnen nicht, dass ihre Mutter einst die Königin der Vögel war und aus Liebe zu einem Mann Menschengestalt angenommen hatte.
Eine der Schwestern wird die neue Königin der Vögel werden. Aber zuvor muss sie ihre Gegnerin, die machthungrige Puppenspielerin, bezwingen.

Mit einer unvergleichlich beeindruckenden Sprache und phantasievollen Details hat Katherine Catmull eine Welt erschaffen, in die der Leser wie von magischer Hand hineingezogen wird."

Buchdetails:

Hardcover, 448 Seiten, 16,99 EUR
ISBN 978-3-7373-5133-1
Aus dem Amerikanischen von Katja Behrens

Zur Autorin: Katherine Catmull ist Schauspielerin, Autorin, Synchronsprecherin und Drehbuchautorin. Sie lebt in Austin, Texas.


(Quelle: Sauerländer)

Wunderbare Wünsche (Lindsay Ribar)

Im Oktober 2014 wird "Wunderbare Wünsche" von Lindsay Ribar erscheinen:

"Drei Wünsche hast du frei ...

Als Margo zufällig einen Ring findet, ahnt sie nicht, dass sie damit einen Flaschengeist der besonderen Art an sich gebunden hat: Oliver. Er ist weder aus blauem Nebel noch trägt er einen Turban. Stattdessen ist er überaus stofflich - und gut aussehend! - und verwirrt Margo völlig. Es scheint, als könne er mit seinen wundervollen Augen direkt in ihr Innerstes sehen - was Margo um jeden Preis vermeiden will! Auch drei Wünsche können sie nicht davon abhalten, sich ständig Gedanken über ihn zu machen. Aber dann taucht Olivers Erzfeind Xavier auf, der Jagd auf Dschinn macht, und auch Margo bedroht. Langsam wird ihr klar, dass es mehr als drei Wünsche braucht, um Oliver zu retten. Viel mehr ..."

Buchdetails:

Erscheint am 13.10.2014
Übersetzt von: Andreas Decker
336 Seiten, Klappenbroschur
ISBN: 978-3-492-70335-2
€ 14,99 [D], € 15,50 [A], sFr 21,90


(Quelle: ivi)

Bernhard Hennen (23. Oktober 2014)

Am 23. Oktober 2014 wird Bernhard Hennen in Viersen aus "Drachenelfen - Die gefesselte Göttin" lesen:

"Ob in den Ländern der Menschen oder in den magischen Wäldern Albenmarks, überall drohen seit Langem schwelende Konflikte offen auszubrechen. In ihrem Kampf um Macht schrecken Unsterbliche und Drachen nicht davor zurück, ihre besten Krieger, den Herrscher Aaron oder die Drachenelfen Nandalee und Gonvalon, für ihre Zwecke einzuspannen. Doch dann soll die gefesselte Göttin Nangogs erweckt werden – und mit ihr eine Magie, von der niemand weiß, was sie bewirken wird ..."

Termin:

23.10.2014, 20.00 Uhr

Lesung mit Bernhard Hennen

Eintritt: € 7,-
Kartentelefon: 02162-101511

Albert-Vigoleis-Thelen-Stadbibliothek
Rathausmarkt 1b
41747 Viersen


(Quelle: Heyne)