Dienstag, 23. Juli 2019

Phantast (Download)

phantast21 weltenschoepferinnen

Neueste Kommentare

Ich habe eine frage zu dem Buch die sabrina hat die eigendlich denn max von der strasse geschupst ...

Weiterlesen...

Ich bin begeistert von Ihren Arbeiten als Kabarettists und Autor. Immer weiter so.
Hallo Jeronimus :) Ich habe die dunkle Edition gehört. Ich meine zu wissen, dass sich die zwei Editionen ...

Weiterlesen...

Hey Sniffu, ich gebe dir absolut recht. Vielleicht hätte ich die Hörbuchfassung erwähnen sollen. ABER ...

Weiterlesen...

Klings Werke wirken in erster Linie als Hörbuch. Die Bücher lesen sich wie Drehbücher - natürlich ...

Weiterlesen...

Jagd auf Wolverine Bd.1 – Auf der Spur einer Leiche (Charles Soule, Tom Taylor, Matteo Buffagni, R.B. Silva)
Geschrieben von Markus
Mittwoch, der 15. Mai 2019

Verlag: Panini Verlags (April 2019)
Softcover: 220 Seiten; 22 €
ISBN-13: 978-3741611865

Genre: Superhelden


Klappentext

Auf der Fährte des Wolfes

Die berüchtigten Cyborg-Kriminellen namens Reavers haben es auf den Leichnam von Logan abgesehen. Doch kaum sind die X-Men eingetroffen, um den Raub zu verhindern, erwartet Schurken wie Helden eine böse Überraschung, die fragende Gesichter hinterlässt. Als die Suche nach einer Antwort beginnt, werden schmerzhafte Erinnerungen wach und wohl gehütete Geheimnisse kommen ans Licht. Aber wer wird das Rätsel lösen? Sind es Daredevil und sein Ermittlerteam oder Logans alte New Avengers-Gefährten Iron Man, Luke Cage, Jessica Jones, Laura Kinney und Spider-Man?

Seit Monaten wurde die Rückkehr von Wolverine angedeutet. Aber was steckt wirklich dahinter? Charles Soule, Tom Taylor, David Marquez und weitere gehen dem wichtigsten Rätsel des Jahres auf den Grund.


Rezension

Wolverine ist tot. Er hatte sich geopfert und wurde unter Adamantium begraben. Zumindest glaubt dies die Welt. Die Reavers, Cyborgs, wollen mit Wolverines DNS eine große Menge Geld verdienen und machen sich daran, Wolverines Grab zu öffnen. Aber die Überraschung ist groß, Wolverines Leichnam ist nicht mehr dort und die X-Men tauchen auf, um sein Grab zu verteidigen. Schlecht für die Reavers, die gegen die Helden so gut wie keine Chance haben. Als die X-Men das eigentliche Grab Wolverines besuchen, müssen sie allerdings feststellen, dass Wolverines Leichnam wirklich verschwunden ist. Was ist passiert? Ist Wolverine noch am Leben oder besser gesagt, wieder am Leben? Die Suche nach Logan beginnt. Um ihn möglichst schnell zu finden, wendet sich Kitty Pride an alte Freunde, die jeweils neben den X-Men ein Team aufstellen sollen.

Lange Zeit war Wolverine tot und aus den Marvelcomics verschwunden. Ersatz für ihn war schnell in Old Man Logan gefunden, der statt Wolverine Abenteuer in der Marvelrealität erlebt. Jetzt ist es aber wieder an der Zeit, dass Wolverine zurückkehrt. Dies kann natürlich nicht von einem Moment auf den anderen geschehen und so gibt es eine großangelegte Suche nach Wolverine, nachdem es bereits relativ viele Andeutungen in anderen Comics, unter anderem Infinity Wars, auf seine Rückkehr gab. In diesem ersten Band der Suche sind es die Teams um Iron Man und Daredevil, die Logan finden wollen.

Wo ist W.?

Daredevil schart Frank McGee, einen Inhuman und Cop, Misty Knight und Cypher um sich. Alle vier haben detektivische Fähigkeiten und sind so gesehen, das optimale Team Logan zu finden. Cypher sticht dabei heraus, da er ein Computergenie ist, welches dummerweise eine fatale Abhängigkeit vom Internet entwickelt hat.
Wo ist W.? ist ein actionorientierter Thriller mit einer hohen Spannungskurve und einem großartigen Team um Daredevil. Die Mitglieder dürfen Ermittlungsarbeit leisten, aber ebenso ihre besonderen Fähigkeiten zeigen. Das bittere Ende ist die perfekte Abrundung dieses Teils um Wolverines Rückkehr.

Adamantium-Agenda

Iron Man macht sich gemeinsam mit Spider-Man, Jessica Jones und Luke Cage auf die Suche. Die Spur führt sie zu einer geheimen, illegalen Auktion, auf der DNS eines Superhelden versteigert werden soll.
Die eigentliche Suche nach Wolverine steht hier gar nicht mal so sehr im Mittelpunkt, vielmehr gibt es hier eine wichtigen Blick zurück, in dem gezeigt wird, welches Versprechen Tony Stark Logan geben musste und vor allem warum.
Tom Taylor steht Charles Soule in nichts nach und hat eine spannende und überraschende Geschichte geschrieben.

Die Zeichnungen passen jeweils perfekt zu den Geschichten. Bei Wo ist W.? sind sie entsprechend düster und haben eine Noir-Atmosphäre. Bei Adamantium-Agenda sind sie heller. Auf jeden Fall sind sie aber dynamisch und können gerade in Kampfszenen überzeugen.


Fazit

Jagd auf Wolverine - Auf der Spur einer Leiche ist durchweg sehr gut geschrieben und macht richtig neugierig auf Wolverines Rückkehr. Definitiv eine der besten Reihen bei Marvel.


Pro & Contra

+ sehr gut geschrieben
+ mehrere Überraschungen
+ macht gespannt auf mehr

Bewertung:

Handlung: 4,5/5
Charaktere: 4,5/5
Zeichnungen: 4/5
Lesespaß: 5/5
Preis/ Leistung: 4,5/5


Literatopia-Links zu weiteren Titeln mit Wolverine:

Rezension zu Wolverine: Origin II
Rezension zu Wolverine - Season One
Rezension zu Wolverine Bd.1 – Jagdsaison
Rezension zu Wolverine Bd.3 – Der Abtrünnige
Rezension zu Wolverine Bd.4 – Dem Ende nah
Rezension zu Der Tod von Wolverine
Rezension zu Old Man Logan – Die Rückkehr
Rezension zu Old Man Logan
Rezension zu Old Man Logan Bd.3
Rezension zu Old Man Logan Bd.4
Rezension zu Old Man Logan Bd.5
Rezension zu Old Man Logan Bd.6
Rezension zu Old Man Logan Bd.7
Rezension zu Old Man Logan Bd.8
Rezension zu Old Man Logan Bd.9

Zuletzt aktualisiert: Montag, der 24. Juni 2019
 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren